Die Räumlichkeiten

 

Die Kinder haben die Möglichkeit sich in der gesamten unteren Etage des Hauses zu bewegen.

 

 

 

Die Garderobe

Hier hat jedes Kind ein eigenes Fach für Kleidung, Schuhe, Taschen usw. Neben Kleidung und Schuhen, können sie kleine gesammelte Schätze oder selbst Gestaltetes dort unterbringen. Die Garderobe befindet sich in einem kleinen abgetrennten Vorraum unseres Hauses. Durch die Eingangstür haben die Kinder freien Blick auf die Straße um verschiedene Fahrzeuge und Fußgänger zu beobachten.  

 

In der Diele befindet sich unser Leseteppich mit rollendem Bücherwagen, den wir auch in den anderen Räumen nutzen können. Es befindet sich dort unser Klavier und noch weitere Instrumente.

 

Im großen Spielzimmer mit gemütlicher Kuschelecke und kleiner Höhle spielen, bauen, verkleiden, klettern, schaukeln, verstecken und entspannen die Kinder. Im Kreativbereich können die Kinder malen, basteln, kneten, matschen und experimentieren. Zusätzlich gibt es eine Forscherecke mit einem Wasser - und Sandtisch und ein großes Podest auf anderer Ebene.

 

 

 

Die Küche. Hier können die Kinder mit allen Sinnen bei der Essenszubereitung zuschauen und mitmachen. Am kleinen Kindertisch wird manchmal gefrühstückt, geschnitten, gerührt und vorgekostet. Am Nachmittag oder zwischendurch auch mal was geknabbert. Durch die Terrassentür haben die Kinder einen weiten Blick in den Garten um z.B. Vögel zu beobachten.

 

 

 

 

Im Bad befindet sich der Waschtisch mit Spiegel und die Handtücher auf Höhe der Kinder. Hier können sie sich waschen und Zähne putzen. Sie können das Töpfchen und die Toilette ausprobieren und sich die Windeln wechseln lassen. Jedes Kind hat dort ein eigenes Töpfchen und Wäschefach.

 

In der oberen Etage befindet sich ein ruhiger, gemütlicher Schlafraum für den täglichen Mittagsschlaf.

 

 

Viel Platz haben die Kinder in unserem großen Garten mit Sandkasten, Rutsche, Klettergerüst, Schaukel und Spielhaus. Es gibt dort zwei Wipptiere, ein Trampolin, zwei kleine Fußballtore, die große Wiese und eine Fahrzeugfläche mit vielen verschiedenen Fahrzeugen.

 

 

 

Am Gewächshaus und im Hochbeet können sich die Kinder mit Erde, Käfern, Würmern, Pflanzen und Blumen beschäftigen. Sie können einpflanzen, gießen, beobachten und ernten.

Im Winter nutzen die Kinder unseren kleinen Terassenhügel zum rodeln und im Sommer werden Planschbecken, Wasserschlauch und der Sandtisch zum Matschen bereit gestellt.

 

 

Zu unserem Zuhause gehören auch unser Hase und unsere Meerschweinchen, die genau wie unser kleiner Hund, Kinder kennen, sehr mögen und gerne von ihnen gefüttert werden.

 

Unsere Tiere halten sich während des Tages getrennt von den Kindern im Haus und im Garten auf.